Herbsttag

15,00 € pro Stück

Bei der Neuvertonung von Rainer-Maria Rilkes (1875-1926) berühmtem Gedicht Herbsttag aus dem Jahre 1902 (Musik: W. Bütow) handelt es sich um eine Komposition, die im Sommer 2018 im Hinblick auf ein Benefizkonzert entstanden ist, das zum Herbstanfang 2018 stattgefunden hat. Die klassische Besetzung (Gesang und Klavier) wurde durch eine Violine ergänzt, so dass diese Vertonung kammermusikalisch geweitet erscheint, gleichwohl sie sich natürlich der Tradition der (deutschen) Liedvertonung verpflichtet fühlt.

Die Komposition Herbsttag, Gesamtpartitur (8 Seiten) und eine seperate Violinstimme (2 Seiten) ist zum Preis von 15 Euro erhältlich. 

Im Moment ist nur ein computer-generiertes Audio verfügbar; die Aufnahme der Uraufführung wird in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.